Herzlich willkommen in der Abteilung Tennis

Seit 1970 wird beim VfR Baumholder Tennis gespielt. Die Tennisanlage besteht aus drei Sandplätzen. Für die neue Saison wird der VfR nur eine Herren 55 Mannschaft melden. In der abgelaufenen Saison spielte die Herren 55-Mannschaft in der A-Klasse und belegte einen hervorragenden 3.Platz.

 

Kontakte und Infos

Abteilungsleiter: 

Sportwart: 

Kassenwart:

  • Timo Schahn

Pressewart und Protokollführer:

Mannschaftsführer Herren 55

Spielerkader:

  • Peter Simon, Joerg Axmann, Michael Steuerwald, Manfred Simon, Henryk Woisnitza, Klaus Schuebelin, Klaus Reiffers, Ingo Marburger

 

News

 

Tennis: Schnupperkurs für Erwachsene

 

An 3 Terminen, immer donnerstags von 18 – 19 Uhr findet ein Schnupperkurs für Erwachsene statt. Beginn ist der 13. September.  Schläger werden gestellt, Kosten fallen keine an.
Der Kurs  ist offen auch für Nichtmitglieder. Kosten fallen keine an.

 

Zwecks besserer Planung ist eine Anmeldung unter Telefon 0171 7444351 oder per Mail, ingo.marburger@t-online.de  erforderlich.

 

Vereinsdoppelmeisterschaften

Bei den Doppelclubmeisterschaften der Sparte Tennis des VFR Baumholder setzten sich in einem hochklassischen Endspiel die Paarung Marcel Dahlheimer/Guido Ulrich gegen Manni und Peter Simon  in 2 hartumkämpften Sätzen mit 7:6/6:4 durch. Zahlreiche Zuschauer sahen einen harten Fight, bei dem die Führung ständig wechselte.Zuvor bezwangen  Corina Marburger/Petra Schmidt im Spiel um den 3.Platz Michael Steuerwald/Wilken Wittig  deutlich mit 6:2/6:4. 
Ziel für das nächste Jahr wird es sein, wieder in mehr Konkurrenzen Clubmeisterschaften aus zu spielen.
Sehr erfolgreich verlief auch die Medenrunde für die beiden teilnehmenden Mannschaften.
Die Herren 30 gewannen souverän ihre Gruppe und steigen in die B-Klasse auf.
Die Herren 50 belegten in der B-Klasse einen hervorragenden 2.Platz.
Beide Mannschaften freuen sich über interessierte Spieler zur Ergänzung des Mannschaftskaders.

 

Meldungen bitte an Sportwart Jörg Axmann (joergaxmann@freenet.de.)

Vereinsmeisterschaften

Am Wochenende traten die Clubmeisterschaften in ihre entcheidende Phase.

 

Im ersten Halbfinale setzten sich die favorisierten Guido Ulrich/Marcel Dahlheimer mit 6:2/6:3 gegen Corina Marburger/Petra Schmidt durch. Im 2.Satz hielt das Damen-Doppel die Partie offen und hatten einige Chancen um dem Spiel noch eine Wende zu geben.

Im 2.Halbfinale standen sich Peter und Manni Simon und Michael Steuerwald und Wilken Wittich gegenüber. Letztere setzen sich erst im Champions-Tiebreak gegen die Youngster Freddy Wittich/Tim Simon durch.

Auch siegten die Topgesetzten Simons klar gegen ihre Herausforderer.

Das Spiel um den 3.Platz war dann eine klare Angelegenheit für Corina und Petra, die mit 6:2/6:4 die Oberhand behielten.

 

Das Finale findet am kommenden Donnerstag, den 29.September um 17.30 auf der Anlage am Weiher statt. Wir freuen uns auf viele Besucher.

 

Nach langer Pause werden im VFR-Tennis wieder Vereinsmeisterschaften ausgespielt.

In der Zeit vom 16.09. -01.10.2016 werden Altersklassenübergreifend Doppel-Meisterschaften ausgespielt.

In 2 Gruppen kämpfen Teams um die beiden ersten Gruppenplätze.

Die Doppel Peter/Manni Simon und Guido Ulrich/Marcel Dahlheimer sind die jeweiligen Gruppenfavoriten.

In Überkreuzspielen werden im Halbfinale die Endspielgegner ermittelt. Die Verlierer bestreiten das Spiel um Platz 3.

 

1.Halbfinale Clubmeisterschaft:

Sonntag, 25.September 11.00 Uhr

 

Guido Ulrich/Marc Dahlheimer - Corina Marburger/Petra Schmidt.

Genaue Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben, damit Interessierte zuschauen können

 

Die Medenrunde konnte mit beiden beteiligten Mannschaften erfolgreich abgeschlossen werden. 

DIe neuformierte Herren 30 stieg direkt in B-Klasse auf. Die Herren 50 belegten einen hervorragenden 2.Platz in der B-Klasse.

Glückwunsch an beide Teams für ihre tollen Leistungen.